Notbrems-Warner im Ford Kuga

Notbrems-Warner im Ford Kuga Bilder

Copyright: auto.de

Mit einem serienmäßigen Notbrems-Warner für den nachfolgenden Verkehr ist der Ford Kuga ausgerüstet. Bei einem scharfen Tritt auf das Bremspedal aktiviert die Bordelektronik des SUV automatisch die Warnblinkanlage.

So kann der Hintermann schneller reagieren. Das ist wichtig, denn in einer Notsituation zählt jede Millisekunde. Studien zufolge soll sich mit Warnlichtern, wie sie in unterschiedlicher Form auch andere Hersteller anbieten, der Anhalteweg des nachfolgenden Verkehrs aus Tempo 95 um bis zu sechs Meter verringern.

Das erste Kompakt-SUV von Ford ist mit einem 100 kW/136 PS starken Dieselmotor ausgerüstet.

In der Version mit Frontantrieb kostet der Fünftürer ab 28 500 Euro, mit Allradantrieb werden 30 500 Euro fällig.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo