Notfallsystem eCall – Fahrzeuge bis 250 Euro teurer

Notfallsystem eCall - Fahrzeuge bis 250 Euro teurer Bilder

Copyright: auto.de

Ab 2015 sollen Neuwagen europaweit mit dem Notfallsystem eCall ausgerüstet werden. Es lokalisiert einen Unfall, bewertet automatisch dessen Schwere und meldet die Unfalldaten per Mobilfunk an eine Notrufzentrale. Rettungskräfte sind so schneller vor Ort. Helmut Becker, Experte für Automobilwirtschaft, schätzt, dass die Kosten für das eCall-System nach Erreichen der Massenproduktion bei 150 bis 250 Euro pro Fahrzeug liegen werden.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo