Rolls Royce Dawn Black Badge

Nun doch: Rolls Royce Dawn Black Badge – Heimspiel im schwarzen Trikot

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Axel Busse

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Axel Busse

Das Versteckspiel hat ein Ende, der Auftritt ist glamourös, wie es sich für die Marke gehört: Als drittes Modell seiner „Black Badge“-Serie zeigt Rolls Royce sein Cabriolet Dawn erstmals der Öffentlichkeit. Und zwar zu Hause, in Goodwood, wo an diesem Wochenende -zigtausende von Oktan-Junkies das „Festival of Speed“ feiern.

Die dunkle Seite der Marke

Obwohl Rolls Royce schon vor Jahrzehnten dem offiziellen Engagement im Motorsport entsagte, sind PS-Überschuss und Wettbewerb offenbar nicht dauerhaft voneinander zu trennen. Beim legendären „Hill Climb“, dem Bergrennen im Vorgarten des Earl of March, sind gleich mehrere Rolls Royce zu beobachten. In einem Modell Ghost versieht ein Fahrerteam den Dienst als Streckenwacht, ein Wraith Black Badge stürmt in einer Sonder-Performance energisch die Anhöhe und sogar die millionenschwere Einzelanfertigung Sweptail demonstriert auf einer Show-Spritztour den gewagten Sprint am Rande des gräflichen Rasens.

Gäbe es nicht eine Klientel, die gering an Lebensjahren aber reich gesegnet an Vermögen ist, wäre die „Black Badge“-Serie wohl nie entstanden. Zuletzt rangierte das Durchschnittsalter der Roll-Royce-Käufer bei 46 Jahren. Doch da auch Rolls Royce an einer Verjüngung seines Kundenstamms interessiert ist, wurde die „dunkle Seite“ der Marke hervor gekehrt. Als „Alter Ego“ von Rolls Royce hat sein Chef, Torsten Müller-Ötvös, die Black-Badge-Idee einmal bezeichnet: „Dunkler, direkter, kraftvoller“. Obgleich ohne historisches Vorbild in der facettenreichen Geschichte der Marke, fügt das schwarze Abzeichen dem exklusiven Angebot per Werks-Tuning eine weitere verheißungsvolle Nuance hinzu.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Axel Busse

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Alfa Romeo Stelvio Veloce Ti: Italien auf die knackige Tour

Praxistest Alfa Romeo Stelvio Veloce Ti: Italien auf die knackige Tour

Grand_Cherokee_4xe

Jeep Grand Cherokee Plug-in-Hybrid

Fahrbericht Jaguar E-Pace PHEV: Gewichtiges Jungtier

Fahrbericht Jaguar E-Pace PHEV: Gewichtiges Jungtier

zoom_photo