Mini

Nur elf Exemplare: Mini John Cooper Works Countryman All4 Dakar Winner
Nur elf Exemplare: Mini John Cooper Works Countryman All4 Dakar Winner Bilder

Copyright: auto.de

Nur elf Exemplare: Mini John Cooper Works Countryman All4 Dakar Winner Bilder

Copyright: auto.de

Nur elf Exemplare: Mini John Cooper Works Countryman All4 Dakar Winner Bilder

Copyright: auto.de

Nur elf Exemplare: Mini John Cooper Works Countryman All4 Dakar Winner Bilder

Copyright: auto.de

Nur elf Exemplare: Mini John Cooper Works Countryman All4 Dakar Winner Bilder

Copyright: auto.de

Nur elf Exemplare: Mini John Cooper Works Countryman All4 Dakar Winner Bilder

Copyright: auto.de

Nur elf Exemplare: Mini John Cooper Works Countryman All4 Dakar Winner Bilder

Copyright: auto.de

Nur elf Exemplare: Mini John Cooper Works Countryman All4 Dakar Winner Bilder

Copyright: auto.de

Nur elf Exemplare: Mini John Cooper Works Countryman All4 Dakar Winner Bilder

Copyright: auto.de

Nur elf Exemplare: Mini John Cooper Works Countryman All4 Dakar Winner Bilder

Copyright: auto.de

Mit einer äußerst exklusiven Sonderedition feiert Mini den diesjährigen Sieg von Stéphane Peterhansel und Jean-Paul Cottret bei der Rallye Dakar. Der Mini John Cooper Works Countryman All4 „Dakar Winner 2013“ ist eine – in Anlehnung an die inzwischen elf Dakar-Siege Peterhansels – auf elf Fahrzeuge limitierte Auflage, die mit ihren Design- und Ausstattungsmerkmalen an das Siegerfahrzeug erinnert.

Das 160 kW / 218 PS Sondermodell ist in Schwarz matt lackiert und verfügt außen und innen über in leuchtendem Grün ausgeführte Details. Dazu gehören [foto id=“456049″ size=“small“ position=“right“]Rallyestreifen, die auf der Motorhaube das Siegerlogo der Rallye Dakar sowie die Signatur von Stéphane Peterhansel tragen. Ergänzend zu den grünen Seitenstreifen mit der Aufschrift „Mini All44 Racing“ sind Fahrer- und Beifahrertür mit der Startnummer 302 und den Namen des siegreichen Duos markiert. Das Dakar-Siegeremblem ist außerdem auch parallel zum John-Cooper-Works-Logo auf dem Heck angebracht.

Im Innenraum sind neben den Kontrastnähten für den Schalthebelbalg und die Fußmatten sowie dem auf die Kopfstützen gestickten Siegerlogo auch die Streifen für die schwarzen Interieurleisten an der Mittelkonsole in Grün gehalten. Zusatzleuchten, modellspezifisch gestaltete [foto id=“456050″ size=“small“ position=“left“]Seitenblinkereinfassungen und 19 Zoll große Leichtmetallräder runden die exklusive Ausstattung ab.

Der Mini John Cooper Works Countryman All4 Dakar Winner 2013 wird ausschließlich in Stéphane Peterhansels Heimatland Frankreich verkauft.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

zoom_photo