WEITERE OLDTIMER

Peugeot 403 Cabriolet (1956–1961)

Rückspiegel: Mit Columbos Dienstwagen wurde Peugeot zum Millionär

Als im Sommer 1956 die Produktion begann, konnte noch niemand ahnen, dass das Auto auch im Fernsehen Karriere machen würde. Vor 60 Jahren lief bei Peugeot das erste 403 Cabriolet vom Band. Der offene 1,5-Liter-Viersitzer mit selbsttragender Ponton-K

auto.de

Oldtimer-Reifen auf der Überholspur

Oldtimer sind im Trend. Damit steigt auch die Nachfrage nach passenden Reifen. Die dürfen freilich keine alten Schätzchen, sondern sollten funkelnagelneu sein. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala sind Gummis der Premium-Marken wie Michelin oder Vre

Power Big Meet

Größtes US-Oldtimer-Treffen der Welt: American Way of Drive in Schweden

Zu einer Art Woodstock für Oldtimer-Freaks werden sich vom Donnerstag, 7. Juli bis zum Sonnabend, 9. Juli 2016, wieder einmal Tausende amerikanische Straßenkreuzer aus den 1940er, 1950er und 1960er Jahren und deren Besitzer versammeln. Ort des Gesc

Mercedes-Benz Unimog U 500 Black Edition

Offroad-Konzepte: Der Frieden brachte ihnen den Erfolg

1946, beziehungsweise 1947 startete die Entwicklung zweier Ikonen der Offroad-Mobilität: der Land Rover in England und der Unimog in Deutschland. Bereits vorher hatten Tausende von Jeeps Europa bevölkert. Alle drei Fahrzeuge hätte es ohne den Zwei

Borgward

Rückspiegel: Vor 60 Jahren stellt Borgward seinen „Traumwagen“ vor

Carl F. W. Borgward wollte unmittelbar nach dem Krieg ein Concept Car nach Vorbild der drei großen US-Hersteller entwickeln, damit wollte er einerseits stilistisch in die Zukunft weisen, aber andererseits auch die technologische Stärke seiner Marke

auto.de

Ford Fiesta: Seit 40 Jahren gerne klein

Wohl jeder hatte schon mal Kontakt mit einem Fiesta oder besaß auch mal einen. Der Kleine aus Köln macht es einem auch schwer, um ihn herumzukommen. Schließlich wird er seit 40 Jahren gebaut und erfreut quer durch alle Modellgenerationen mit dem C

Klassikertreffen an den Opelvillen in Rüsselsheim

Klassikertreffen an den Opelvillen lockt über 30.000 Besucher nach Rüsselsheim

Auf dem größten eintägigen Oldtimertreffen Deutschlands, dem Klassikertreffen an den Opelvillen in Rüsselsheim, tummelten sich zwischen den 3.000 Oldtimer-Besitzern mehr als 30.000 Besucher. Sie bewunderten die gepflegten Klassiker aller Marken,

Ausstellung im Audi-Forum Neckarsulm: „Von null auf 100“.

Audi-Ausstellung: Von null auf 100

Fünfmal gewann der Audi 100 das „Goldene Lenkrad“, zweimal den Titel „Auto des Jahres“ und einmal die Auszeichnung „World Car of the Year“: Jetzt kehrt das Erfolgsmodell in der neuen Traditionsausstellung „Von null auf 100“ nach Neck

Mercedes-Benz E 500 Limited

Mercedes-Benz tritt bei der Silvretta mit fünf Fahrzeugen an

[caption id="attachment_432616" align="alignright" width="300"] Mercedes-Benz 190 SL, Rennsport-Version W 121[/caption] [caption id="attachment_432618" align="alignright" width="300"] Mercedes-Benz 280 SL (W113, 1963-1971)[/caption] Vom Diesel

16. Klassikertreffen von Opel in Rüsselsheim 2016

Klassikertreffen: Opel erwartet 3000 Fahrzeuge

Die 16. Auflage des Rüsselsheimer Klassikertreffens findet am 26. Juni 2016 in der Zeit von 9 bis 16 Uhr auf dem Gelände an den Opel-Villen mit Verna-Park und Mainufer statt. Dort präsentieren sich die 3.000 erwarteten Teilnehmer mit ihren Fahrzeu

TIPPS VOM AUTOMARKT