Opel

Opel Astra ab sofort als „Color Edition“ erhältlich

Opel Astra ab sofort als Bilder

Copyright: auto.de

Opel bietet den Astra auf Wunsch ab sofort in der Ausführung an. Die Ausstattungsvariante basiert auf dem Sondermodell „150 Jahre Opel“ des Fünftürers, das um Merkmale wie das Sportfahrwerk ergänzt wird. Der Astra „Color Edition“ rollt zudem auf schwarzen 18-Zoll-Leichtmetallrädern und mit weiteren Farbakzenten wie einem schwarzen Dach, schwarzen Außenspiegelgehäusen sowie einer in Wagenfarbe lackierten Querspange im Kühlergrill.

Hinzukommen der Frontstoßfänger in sportlicher Optik mit speziellen Blinkleuchten, die Heckschürzenlippe und markante Seitenschweller. Wie alle Sondermodelle „150 Jahre Opel“ bringt auch die „Color Edition“ eine getönte Solar Protect-Wärmeschutzverglasung im Fond, ein beheiztes Lederlenkrad mit Multifunktionstasten, Geschwindigkeitsregler sowie MP3-CD-Radio und einen Bordcomputer mit. Weitere, für die Jubiläumsmodelle typische Elemente sind ein spezielles „150 Adam Opel“-Emblem, die Türeinstiegsleisten mit „Opel“-Schriftzug und die schwarze Polster-Kombination „150 Jahre Opel“ aus Stoff/Ledernachbildung Morrocana. Der Einstiegspreis für den Astra „Color Edition“ liegt bei 22 840 Euro.

Als Jubiläumsmodelle „150 Jahre Opel“ sind zudem Corsa, Meriva, Astra und Insignia verfügbar. Die Fahrzeuge der Sonderserie bieten Zusatzausstattungen mit Preisvorteilen von bis zu 2100 Euro. Wer sein Auto noch exklusiver ausrüsten möchte, kann die Jubiläumspakete „150 Jahre Opel“ wählen. Erhältlich ab 450 Euro bieten sie je nach Modell einen Preisvorteil bis von zu 876 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo