Opel

Opel-Partner in Thüringen feiert Jubiläum

Opel-Partner in Thüringen feiert Jubiläum Bilder

Copyright: auto.de

„Service erleben“ lautet das Motto des Thüringer Autohauses Schinner, das am 27. Januar mit einer großen Festveranstaltung sein 25-jähriges Firmenjubiläum beging. Seit 1990 ist das 1987 in Weimar gegründete Familienunternehmen Opel-Partner.

„Das Autohaus Schinner ist ein gutes Beispiel für den gelebten Servicegedanken“, betonte Imelda Labbé, Exekutiv Direktorin Verkauf, Marketing & Service von Opel in Deutschland anlässlich der abendlichen Festveranstaltung. „Das Unternehmen hat mit seinem ausgeprägten Qualitätsbewusstsein und seiner Kundennähe entscheidend zum Erfolg der Marke Opel in Thüringen beigetragen. Wir freuen uns über dieses Engagement und wünschen für die Zukunft alles Gute.“ Zu den Gästen gehörten darüber hinaus Weimars Oberbürgermeister Stefan Wolf sowie Antje Tillmann, die CDU-Bundestagsabgeordnete für die Wahlkreise Erfurt, Weimar und Grammetal.

Besonders stolz ist das Unternehmen auf seinen Rundum-Service mit der 24-Stunden-Werkstatt. Das Autohaus betreibt zwei Filialen in Weimar und seit 2000 eine weitere Niederlassung im thüringischen Kurort Bad Berka. Insgesamt 78 Mitarbeiter, darunter zehn Auszubildende.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo