Opel

Opel Sondermodelle – Ein paar Extras zum 150sten
Opel Sondermodelle - Ein paar Extras zum 150sten Bilder

Copyright:

Auch der Astra bekommt ein Geburtstagsmodell spendiert Bilder

Copyright:

Den Insignia wird es als Sondermodell geben Bilder

Copyright:

Ein paar Extras zum 150sten Bilder

Copyright:

Opel feiert sein 150-jähriges Bestehen und stellt aus diesem Anlass eine Reihe von Sondermodellen auf die Räder. Die Modelle Corsa, Meriva, Astra und Insignia gibt es nun als „150 Jahre Opel“-Varianten. Von der normalen Edition unterschieden sie sich unter anderem durch  geänderte Türeinstiegsleisten, schwarze Polsterstoffe und spezielle Embleme. Den Preisvorteil beziffert Opel mit bis zu 2.100 Euro.

Corsa und Meriva erhalten 16-Zoll-Räder, getönte Scheiben, beheizbares Multifunktionslenkrad und CD-Radio mit MP3-Funktion. Dazu gibt es noch [foto id=“392496″ size=“small“ position=“left“][foto id=“392497″ size=“small“ position=“left“]Nebelscheinwerfer, Klimaanlage, Sitzheizung und Tempomat. Auch der Jubiläums-Astra bekommt mit Ausnahme der Nebelscheinwerfer dieses Zubehör spendiert, der Kompaktwagen steht aber auf 17-Zoll-Rädern.

Eine Nummer größer wird es beim Insignia, dessen Jubiläumsmodell 18-Zoll-Räder erhält und dazu unter anderem Sitzheizung vorn, Nebelscheinwerfer, Scheinwerfer-Reinigungsanlage und ein Infotainment-System mit Navi.

Für alle vier Baureihen bietet Opel außerdem ein Jubiläumspaket ab 450 Euro mit Schiebedach und Zwei-Zonen-Klimaautomatik (Corsa, Meriva und Insignia) sowie Parkpilot und 17-Zoll-Räder (Corsa) an. Beim Astra enthält das Paket zusätzlich das Sitz-Funktions-Paket für den Fahrer und der Insignia erhält als Extra das Sitz- und Sicht-Paket.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Klassiker: Auch der neue Roadster Vantage bleibt der Tradition des Hauses treu.

Im Frühjahr 2020 lüftet Aston Martin den Vantage

Bugatti und die Weltrekorde

Bugatti und die Weltrekorde

Opel Astra Sports Tourer.

Opel schnürt Business-Pakete

zoom_photo