Opel

Opel verkauft ein Viertel mehr Autos
auto.de Bilder

Copyright: GM Company

Opel hat im vergangenen Monat in Deutschland fast 26 Prozent mehr Autos verkauft als im Mai 2015. Rund 21.260 Neuzulassungen sind knapp 4.400 Fahrzeuge mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres.

Damit wuchs Opel mehr als doppelt so stark wie der Gesamtmarkt. Der Pkw-Marktanteil stieg im Mai entsprechend um über 0,8 Prozentpunkte auf mehr als 7,4 Prozent.
Mit fast 103.000 Pkw legten die Verkäufe der Rüsselsheimer seit Jahresbeginn um rund 13.250 Einheiten (15 %) zu. Der Marktanteil für diesen Zeitraum kletterte auf den höchsten Wert seit fünf Jahren.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

zoom_photo