Mitsubishi

Paris 2010: Japanischer Stromer kommt nach Europa
Paris 2010: Japanischer Stromer kommt nach Europa Bilder

Copyright: auto.de

Der Mitsubishi i-MiEV kommt nach Europa. Bilder

Copyright: auto.de

Der Mitsubishi i-MiEV kommt nach Europa. Bilder

Copyright: auto.de

Der Mitsubishi i-MiEV kommt nach Europa. Bilder

Copyright: auto.de

Der Mitsubishi i-MiEV kommt nach Europa. Bilder

Copyright: auto.de

Der Mitsubishi i-MiEV kommt nach Europa. Bilder

Copyright: auto.de

Der Mitsubishi i-MiEV kommt nach Europa. Bilder

Copyright: auto.de

Der Mitsubishi i-MiEV kommt nach Europa. Bilder

Copyright: auto.de

Der Mitsubishi i-MiEV kommt nach Europa. Bilder

Copyright: auto.de

Der Mitsubishi i-MiEV kommt nach Europa. Bilder

Copyright: auto.de

Der Mitsubishi i-MiEV kommt nach Europa. Bilder

Copyright: auto.de

Der Mitsubishi i-MiEV kommt nach Europa. Bilder

Copyright: auto.de

Der Mitsubishi i-MiEV kommt nach Europa. Bilder

Copyright: auto.de

Der Mitsubishi i-MiEV kommt nach Europa. Bilder

Copyright: auto.de

Als eines der ersten Serien-Elektroautos rollt im Dezember der Mitsubishi i-MiEV zu den deutschen Händlern. Die Preise für den Stromer werden hierzulande zwischen 33 000 Euro und 35 000 Euro liegen, der genaue Betrag steht jedoch noch nicht fest.

Neben Deutschland startet der bereits seit vergangenem Jahr in Japan erhältliche i-MiEV noch in weiteren 13 europäischen [foto id=“318216″ size=“small“ position=“left“]Ländern, darunter Frankreich, Spanien und die Schweiz.

Einführung in Europa

Für die Einführung in Europa wurden bei dem City-Flitzer das Lenkrad auf die linke Seite versetzt sowie neue Sicherheitsfeatures eingebaut. So hat das Strommobil zum Beispiel den Schleuderschutz ESP an Bord sowie zusätzliche Airbags. Die Leistung des Flitzers beträgt 49 kW/67 PS, die Reichweite 150 Kilometer. Dem Publikum zeigt sich der i-MiEV auf dem Pariser Salon (2. bis 17. Oktober).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

zoom_photo