V-Klasse 4Matic

Paris 2014: V-Klasse auf allen Vieren

Paris 2014: V-Klasse auf allen Vieren Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Paris 2014: V-Klasse auf allen Vieren Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mercedes-Benz präsentiert auf dem Autosalon in Paris (4. – 19.10.2014) erstmals die V-Klasse mit Allradantrieb. Das System verteilt die Kraft zwischen Vorder- und Hinterachse im Verhältnis 45:55. Verlieren ein oder mehrere Räder die Bodenhaftung, werden sie abgebremst und die Antriebskraft automatisch auf die Räder mit besserer Traktion geleitet. Herkömmliche mechanische Differenzialsperren sind überflüssig. Der permanente Allradantrieb 4Matic wird zunächst nur für die Top-Motorisierung mit 140 kW / 190 PS und 440 Newtonmetern Drehmoment angeboten. Die Kraftübertragung übernimmt das Automatikgetriebe 7G-Tonic Plus. Der Normverbrauch beträgt 6,7 Liter je 100 Kilometer. Ab Dezember 2014 ist der Mercedes-Benz V 250 Bluetec 4Matic zu Preisen ab 53 110 Euro bestellbar.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Lexus UX 300h: Neue innere Werte

Lexus UX 300h: Neue innere Werte

Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität

Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität

Mercedes-AMG bringt ein zweites Cabriolet

Mercedes-AMG bringt ein zweites Cabriolet

zoom_photo