Fahrradträger für E-Bikes

Pedelecs überfordern Radtransportsysteme am Auto
auto.de Bilder

Copyright: GM Company

E-Bikes gehören zu den Schwergewichten unter den Fahrrädern. Die Kombination aus Akku, Motor und solidem Rahmen addiert sich schnell auf rund 20 Kilogramm – und dieser Last sind viele herkömmliche Radträger am Auto nicht gewachsen. Die Träger sind eher für den Transport konventioneller Räder ausgelegt, die meistens zwischen zehn und 15 Kilogramm auf die Waage bringen.

Fahrradträger kommen mit E-Bikes an Ihre Grenzen

Im Allianz-Zentrum für Technik wurden jetzt verschiedene Trägersysteme getestet, und dabei stellte sich heraus, dass „durch das hohe Gewicht der Pedelecs gängige Fahrradträgersysteme schon bei alltäglichen Fahrsituationen wie Ausweichen, Bremsmanövern oder das Überfahren von Fahrbahnunebenheiten an ihre Grenze kommen und andere Verkehrsteilnehmer gefährden können,“ bilanziert Versuchsingenieurin Melanie Kreutner.

Für die Untersuchung montierten die Techniker drei E-Bikes (jeweils 26,8 Kilogramm, einschließlich Akkus) auf einem Träger, der auf einer Anhängerkupplung befestigt und für drei Räder oder einem Gesamtgewicht von 45 Kilo ausgelegt war. Die Halterung war also um insgesamt 35,4 Kilo überladen. Nach einem Ausweichmanöver mit 50 km/h wurde der Pkw durch das innen montierte Rad beschädigt, und nach den anderen Fahrversuchen brach der äußere Befestigungsarm. Nach den Tests konnte die Fahrt aus Sicherheitsgründen nicht mehr fortgesetzt werden.

Sind Dachträger sicherer als Trägersysteme auf Anhängerkupplungen?

Wesentlich beliebter als die mit der Anhängerkupplung kombinierten Trägersysteme sind Dachträger, die sich leicht und ohne einen Eintrag in den Kraftfahrzeugschein montieren lassen. Für den Test dieser Systeme befestigten die Techniker zwei Pedelecs (24,5 Kilo ohne Akkus) auf zwei Halterungen, die für jeweils 20 und 15 Kilogramm ausgelegt waren. Bei einem Frontalcrash mit 50 km/h wurde das auf dem schwächeren Träger montierte Rad vom Dach geschleudert, und auch beim robusteren Träger löste sich der Grundträger.

Fazit der Tester: Die auf der Anhängerkupplung montierten Träger sind deutlich besser für den Transport von Pedelecs geeignet als Dachträger.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Peugeot 208.

Der neue Peugeot 208 1.2 Puretech 100 Active stellt sich vor

Klassiker-Karriere vorgezeichnet: das Edel-Design des Pininfarina bezaubert.

Pininfarina pur

Manhart kitzelt 190 Extra-PS aus dem AMG GLC 63 S Coupé

Manhart kitzelt 190 Extra-PS aus dem AMG GLC 63 S Coupé

zoom_photo