Mini

Peking 2014: Mini feiert China-Premiere des Paceman
Peking 2014: Mini feiert China-Premiere des Paceman Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net

Mini feiert auf der Auto China (-29.4.2014) in Peking die China-Premiere des Paceman. Er wird vom 160 kW / 218 PS starken 1,6-Liter-Turbomotor mit serienmäßigem Allradantrieb in 6,9 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigt und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 226 km/h.

Im Drehzahlbereich zwischen 1900 Umdrehungen in der Minute und 5000 U/min steht ein maximales Drehmoment von 280 Newtonmetern zur Verfügung. Es kann mittels Overboost kurzzeitig bei 2100 bis 4500 Touren auf bis zu 300 Newtonmeter gesteigert werden. 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford Puma.

Unser neuer Liebling: Ford Puma

Ssangyong Tivoli.

Ssangyong Tivoli 1.5 T-GDI Quartz: SUV mit reichlich Platz

Subaru XV.

Subaru XV / Forester 2.0ie: Welcher darf’s denn sein?

zoom_photo