Mercedes-Benz

Personelle Änderungen bei Mercedes-Benz-Bank
Personelle Änderungen bei Mercedes-Benz-Bank Bilder

Copyright: auto.de

Andree Ohmstedt (50) ist zum Vorstand Finance und Controlling der Mercedes-Benz-Bank ernannt worden. Er war bislang Leiter dieses Bereichs und in dieser Funktion Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung.Anthony Bandmann (39), bisher Vorstand Privat- und Firmenkunden, verlässt das Unternehmen und legt damit auch sein Vorstandsmandat nieder. Seine Aufgaben übernimmt Benedikt Schell (41) als neues Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung, zuständig für Firmen- und Privatkunden. Schell führt zudem weiterhin den Bereich Vertrieb und Marketing Europa bei Daimler Financial Services, der Muttergesellschaft der Mercedes-Benz-Bank.

Neu in der erweiterten Geschäftsleitung der Mercedes-Benz Bank ist zudem Tom Schneider (39) als Leiter Operations Service Centers. Schneider ist als Projektleiter maßgeblich am Aufbau des neuen Service Centers der Bank in Berlin beteiligt. Stefan Karrenbauer (48), Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung, wechselt zum 1. Februar 2012 als Geschäftsführer zu Mercedes-Benz Financial Services Canada. Nachfolger von Karrenbauer wird Andreas Berndt (48). Er rückt damit in die erweiterte Geschäftsleitung der Mercedes-Benz-Bank auf und verantwortet zudem weiterhin in Personalunion den Bereich Global Operations von Daimler Financial Services.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse.

Mercedes-Benz S-Klasse: Die Spitze gehalten

Land Rover Defender 90

Land Rover Defender 90: Reif für das 21. Jahrhundert

Opel Crossland.

Opel Crossland zum Einstiegspreis von 18.995 Euro

zoom_photo