Mercedes-Benz

Personelle Veränderungen im Daimler-Management
Personelle Veränderungen im Daimler-Management Bilder

Copyright:

Bei der Daimler AG kommt es zu Veränderungen im Management.

Bei Mercedes-Benz do Brasil (MB Bras) übernimmt Philipp Schiemer, derzeit Leiter Marketing der Pkw-Sparte Mercedes-Benz Cars, zum 1. Juni 2013 die Führung der Konzerngesellschaft mit Sitz in Sao Paulo. Schiemer folgt auf Jürgen Ziegler, dessen Vertrag turnusmäßig ausläuft. Wolfgang Hänle, seit mehr als 10 Jahren Produktionsleiter Daimler Buses wird zum gleichen Zeitpunkt bei MB Bras die neu geschaffene Funktion des Produktionsleiters für die beiden Werke in Juiz de Fora und Sao Bernardo do Campo übernehmen.

Holger Steindorf wird zum 1. Juni 2013 die Leitung der Produktion Daimler Buses von Hänle übernehmen. Marcus Schoenenberg, bisher Leiter „After-Sales Technik MB Pkw & smart“ wird zum 1. Juni 2013 „Procurement Trucks & Buses“ verantworten. Er wird damit Nachfolger von Holger Steindorf. Zudem verstärkt Gustav Tuschen das Führungsteam von Daimler Buses ab 1. Juli 2013 und übernimmt die Entwicklungsverantwortung. Tuschen kommt von der Daimler-Tochter Mitsubishi Fuso Truck & Bus Company (MFTBC) in Japan, wo er die Produktstrategie und die Entwicklung leitet. Dieser Bereich wird ab 1. Juli 2013 in die Hände von Aydogan Cakmaz gelegt. Cakmaz ist derzeit in gleicher Funktion für die indische Konzerntochter Daimler India Commercial Vehicles (DICV) mit ihrer Marke BharatBenz tätig.

Die Umbesetzungen in der Omnibus-Geschäftsführung müssen noch vom Aufsichtsrat der EvoBus GmbH genehmigt werden, die Umbesetzung bei der MFTBC vom Shareholder Commitee.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 4 Hybrid.

Mercedes-AMG GT 4 Hybrid in Nordschweden getestet

Lexus LC 500 Cabriolet.

Der Lexus LC 500 öffnet sich

Honda Civic Type R (von links): Sport Line, Limited Edition und GT.

Vorstellung Honda Civic Type R: Auf Messers Schneide

zoom_photo