Mercedes-Benz

Peter-Christian Küspert verlässt Mercedes
Peter-Christian Küspert verlässt Mercedes Bilder

Copyright: auto.de

Nachdem es erst vor wenigen Tagen an der obersten Mercedes-Vertriebsfront eine Umbesetzung gab – Joachim Schmidt (61) folgte auf Klaus Maier (56) –, verlässt jetzt einem Bericht der „Wirtschaftswoche“ zufolge mit Deutschland-Chef Peter-Christian Küspert ein weiterer leitender Vertriebsmann seinen Posten. Der 43-Jährige war seit Juli 2007 für den Vertrieb von Mercedes-Benz und Maybach in Deutschland zuständig.

Stein des Anstoßes soll der nicht den Erwartungen von Daimler-Chef Zetsche entsprochene Absatz der E-Klasse gewesen sein. Das Magazin bezieht sich dabei auf Insider-Informationen. So hätten Verkäufe der für Daimler wichtigen Mittelklasselimousine in Deutschland den Erwartungen bei Weitem nicht entsprochen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

VW Tiguan R

Volkswagen Tiguan R: 320-PS-Version kommt

zoom_photo