Peugeot

Peugeot 206 als Sondermodell Quiksilver mit 1100 Euro Preisvorteil

Das Fahrzeug ist auch als Kombi Space Wagon und in Verbindung mit dem neuen 1,6-Liter HDi-Diesel erhältlich, der als erster Kleinwagen über einen Rußpartikelfilter verfügt. Der 206 Quiksilver HDi FAP 110 ist ab 16 870 Euro erhältlich, der 206 SW Quiksilver HDi FAP 110 ab 18 270 Euro.

Peugeot 206 SW als Sondermodell Quicksivler. Foto: Auto-Reporter/Peugeot
Der 1,6-Liter-HDi leistet 80 kW /109 PS und ersetzt den 2,0-Liter-HDi mit 66 kW/90 PS. Die Ausstattung des Sondermodells, die auf dem Niveau Tendance basiert, bietet serienmäßig eine Audioanlage mit CD-Player, Sportsitze vorn mit Quiksilver-Sitzbezug, eine Mittelkonsole im Alu-Dekor sowie weiß hinterlegte Instrumente. Das Paket umfasst zudem unter anderem eine Metallic-Sonderlackierung, Quiksilver-Logos auf den vorderen Türen und eine Klimaanlage. Tankdeckel, Pedale und Schaltknauf bestehen aus Aluminium, teilte Peugeot heute mit. (sb)

7. Juli 2004. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Cadillac XT4

Cadillac XT4: Mit Diesel ins Wachstumssegment

Mercedes-AMG E 53

Fahrvorstellung Mercedes-AMG E 53 und E 63 S

Nissan Z Proto

Nissan Z Proto: 50 Jahre und kein bisschen leise

zoom_photo