Peugeot

Peugeot 207 CC Sondermodell – Für den Sommer schick gemacht

Peugeot 207 CC Sondermodell - Für den Sommer schick gemacht Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot legt das Cabrio-Sondermodell 207 CC Roland Garros passend zum anstehenden Saisonstart neu auf. Der Kleinwagen mit Stahl-Klappdach wartet unter anderem mit Ledersitzen, Zwei-Zonen-Klimaautomatik und Bluetooth-Freisprechanlage auf.

Äußerliche Erkennungszeichen sind 17-Zoll-Felgen, wahlweise schwarzer oder weißer Metalliclack sowie das runde Logo des Tennisturniers Roland Garros auf den Türen.

Preis & Leistung

Das Motorenprogramm besteht aus zwei Benzinern mit 88 kW/120 PS und 115 kW/156 PS sowie einem 82 kW/112 PS starken Diesel. Die Preise starten bei 23.950 Euro, den Kundenvorteil gegenüber dem Einzelkauf der Extras gibt der Hersteller mit bis zu 1.430 Euro an. Das Standardmodell kostet unverändert ab 19.700 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes EQA limousine

Nächste Generation vom Mercedes-Benz EQA abgelichtet

Porsche Boxster 004

Fotos vom neuen Porsche 718 Boxster

Opel Rocks e-xtreme und das Original (rechts)

Opel Rocks-e als Offroader

zoom_photo