Peugeot

Peugeot 307 Hdi 90: Viel Leistung auch unter der 100 PS-Marke
Peugeot 307 Hdi 90: Viel Leistung auch unter der 100 PS-Marke Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot zeigt auf der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig eine Weltpremiere. Die Franzosen stellen bei ihrem Messeauftritt einen HDi-Motor mit Rußpartikelfilter vor, der weniger als 100 PS leistet. Der Motor wird in die Baureihe 307 eingesetzt. Der Euro4-konforme Vierzylinder verfügt über einen Hubraum von 1560 Kubikzentimeter und leistet 66 kW/ 90 PS.
Der 1,6-Liter-HDi ist ab nächsten Montat für 307-Limousine (ab 17 000 Euro) und 307 Break (ab 19 450 Euro) bestellbar. Den Sprint von 0 auf 100 km/h absolviert der mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe kombinierte Dieselmotor bei der 307 Limousine in 12,5 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 176 km/h. (ar/hg)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

zoom_photo