Peugeot

Peugeot 380 CC – Mit neuem Top-Motor
Peugeot  380 CC - Mit neuem Top-Motor Bilder

Copyright:

Peugeot erweitert das Motorenangebot für sein Coupé-Cabrio 308 CC. Der 308 CC 200 erhält den 1,6-Liter-Vieryzlinder-Benziner mit 147 kW/200 PS aus dem Coupé RCZ und kostet mindestens 34.900 Euro. Die Preise für den 308 CC beginnen mit dem 1,6-Liter (88 kW/120 PS) bei 25.800 Euro.

In Verbindung mit dem manuellen Sechsgang-Getriebe beschleunigt der Vierzylinder-Turbomotor mit Benzindirekteinspritzung den 308 CC in 8,3 Sekunden von null auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 237 km/h. Im EU-Zyklus verbraucht der Franzose  7,0 Liter auf 100 Kilometer (CO2-Ausstoß: 162 g/km).

Serienausstattung

Zur Serienausstattung gehört neben den 18-Zoll-Rädern eine stärkere Bremsanlage sowie ein Soundgenerator, der beim Beschleunigen die Kraft akustisch verstärken soll. Dazu kommen noch sechs Airbags, ESP, Zwei-Zonen-Klimaautomatik und eine Einparkhilfe für hinten. Mit an Bord sind außerdem Reifendrucksensoren, Lederausstattung, Bi-Xenon-Scheinwerfer, ein Navigationssystem und ein Sportlederlenkrad.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Seat Ateca Xcellence.

Mit unserem Preissturz zieht der Seat Ateca Viele an

Volkswagen Polo Comfortline.

VW Polo Comfortline: Verwandlungskünstler

Skoda Kamiq Style.

Skoda Kamiq Style: Das etwas andere SUV

zoom_photo