Peugeot

Peugeot 407 und 407 SW Elégance by Irmscher

Das als Limousine und Kombi SW lieferbare Sondermodell verfügt über ein veredeltes Interieur, das Peugeot in Kooperation mit dem Fahrzeugveredler Irmscher aus dem schwäbischen Remshalden realisiert hat.

Peugeot 407 Elégance by Irmscher. Foto: Auto-Reporter/Peugeot
Sitzbezüge aus Nappaleder oder Alcantara mit Doppelnähten und Logos kennzeichnen die Sondermodelle, die ausschließlich mit Euro 4-Dieselmotoren und FAP-Rußpartikelfilter angeboten werden. Zur Wahl stehen der 1,6-Liter-HDi mit 80 kW/ 109 PS und der 2,0-Liter-HDi mit 100 kW/ 136 PS. Lederlenkrad, CD-Radio und Metalliclackierung gehören ebenfalls zur Ausstattung des 407 Elégance by Irmscher. Die viertürige Limousine kostet mit dem 1,6-Liter-HDi 24 490 Euro, der 2,0-Liter-HDi kommt auf 25 990 Euro. Als Kombi 407 SW ist das Sondermodell ab 25 790 Euro verfügbar (2,0-Liter-HDi: 27 290 Euro), was einem Preisvorteil von 1 400 Euro entspricht. (ar/nic)

29. April 2005. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M3

BMW M3 und M4: Die bissige Ikone lebt weiter

Opel Mokka

Opel Mokka: Kürzer, leichter, elektrischer

BMW X3

BMW X3 erhält Facelift: Aufgefrischt fürs neue Modelljahr

zoom_photo