Peugeot

Peugeot 5008 – Frisches Gesicht
Peugeot 5008 - Frisches Gesicht Bilder

Copyright: auto.de

Mit der Neugestaltung der Frontpartie einher geht eine leichte Preisanpassung: Mindestens 22.000 Euro kostet der Fünf- bis Siebensitzer, 200 Euro mehr als bislang Bilder

Copyright: auto.de

Die Serienausstattung umfasst unter anderem drei verschiebbare Einzelsitze in der zweiten Sitzreihe, Tempomat mit Begrenzer, manuelle Klimaanlage und eine MP3-fähige Radioanlage Bilder

Copyright: auto.de

Zum neuen Modelljahr erhält bei Peugeot auch der Kompakt-Van 5008 das aktuelle Gesicht der Marke Bilder

Copyright: auto.de

Zum neuen Modelljahr erhält bei Peugeot auch der Kompakt-Van 5008 das aktuelle Gesicht der Marke. Mit der Neugestaltung der Frontpartie einher geht eine leichte Preisanpassung: Mindestens 22.000 Euro kostet der Fünf- bis Siebensitzer, 200 Euro mehr als bislang.

Dann hat man die Einstiegsmotorisierung, den 88 kW/120 PS[foto id=“487123″ size=“small“ position=“right“] starken Vierzylinder-Benziner, gewählt. Der Basisdiesel mit 84 kW/115 PS kostet 24.150 Euro. Die Serienausstattung umfasst unter anderem drei verschiebbare Einzelsitze in der zweiten Sitzreihe, Tempomat mit Begrenzer, manuelle Klimaanlage und eine MP3-fähige Radioanlage.

Neu im Angebot ist das optionale City-Paket (1.100 Euro) mit Rückfahrkamera und Navigation für alle 5008 ab der mittleren Ausstattung Active. Speziell auf die Bedürfnisse von Geschäftsleuten abgestimmt ist der 5008 Business-Line, der mit dem Basisdiesel ab 29.091 Euro angeboten wird. Zum Serienumfang zählen dann unter anderem Panorama-Glasdach, Navigationssystem mit 7-Zoll-Bildschirm und Garantieverlängerung auf 36 Monate. Den Preisvorteil beziffern die Franzosen auf 1.259 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Prius.

Toyota Prius Plug-in Hybrid: Sonnenkraft für den Pionier

Ford Puma.

Ford Puma: Kleiner Berglöwe mit vielen Möglichkeiten

Audi Q5 45 TFSI Quattro

Audi Q5 45 TFSI Quattro S-Tronic: Eine sichere Sache

zoom_photo