Peugeot E-308 mit stärkerem Motor

auto.de Bilder

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Peugeot

auto.de Bilder

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Peugeot

auto.de Bilder

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Peugeot

Bei Peugeot kann ab sofort der überarbeitete E-308 mit dem stärkeren 115-kW-Motor (156 PS) bestellt werden. Er bietet je nach Ausstattung bis zu 412 Kilometer Reichweite und ist zunächst nur online als „First Edition“ erhältlich.

Elektrisierende Extras

Zusätzlich bietet Peugeot zwei serienmäßige Pakete zur Auswahl an, die beim Umstieg auf die Elektromobilität helfen sollen. Beim „Street Paket“ ist eine Ladekarte von „Free2Move eSolutions“ mit einem Guthaben von 500 Euro enthalten. Das „Home Paket“ enthält eine Wallbox für zu Hause mit einer Ladeleistung von bis zu 22 kW.
Peugeot E-308 „First Edition“

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Peugeot

Ausstattung

Der First Editon basiert auf der höchsten Ausstattungsvariante GT und wird in Weiß ausgeliefert. Das Modell verfügt unter anderem über eine spezielle Sitzpolsterung aus Dreimaterialgewebe mit Ziernähten in Grün sowie Peugeot-Wappen auf den vorderen Kopfstützen, ein beheizbares Lenkrad, LED-Matrixscheinwerfer und zahlreiche Assistenzsysteme. Der neue Peugeot E-308 wird in Frankreich produziert und ab September ausgeliefert.
Peugeot E-308 „First Edition“

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Peugeot

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Lexus UX 300h: Neue innere Werte

Lexus UX 300h: Neue innere Werte

Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität

Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität

Mercedes-AMG bringt ein zweites Cabriolet

Mercedes-AMG bringt ein zweites Cabriolet

zoom_photo