Peugeot

Peugeot erstmals erfolgreichste französische Marke in Deutschland
Peugeot erstmals erfolgreichste französische Marke in Deutschland Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot ist im ersten Halbjahr 2009 erstmals erfolgreichste französische Automarke auf dem deutschen Mark und verdrängte Renault auf Platz 2. Von Januar bis Juni 2009 wurden 74 602 Modelle mit dem Löwen als Markenemblem abgesetzt. Das bedeutet zudem das bisher beste Peugeot-Ergebnis für ein erstes Halbjahr. Allein vom Peugeot 207 wurden im ersten Halbjahr rund 38 000 Fahrzeuge neu zugelassen.

Von Januar bis einschließlich Juni erzielte Peugeot ein Absatzplus von 44,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahres-Halbjahr. Damit wächst Peugeot wesentlich stärker als der Pkw-Gesamtmarkt, der im ersten Halbjahr eine Steigerung von 26,1 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum verzeichnete. Der Pkw-Marktanteil von Peugeot lag per Ende Juni 2009 bei 3,6 Prozent verglichen mit 3,2 Prozent Ende Juni 2008.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M3

BMW M3 und M4: Die bissige Ikone lebt weiter

BMW X3

BMW X3 erhält Facelift: Aufgefrischt fürs neue Modelljahr

Mercedes-Benz EQV

Mercedes-Benz EQV 300: Mit hohem EQ

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

Juli 5, 2009 um 10:59 pm Uhr

Nicht nur das Beste französische Importauto, sondern die Besten Europäer.
Auch in Sachen SICHERHEIT UND UMWELT erstklassig

Comments are closed.

zoom_photo