Peugeot

Peugeot RCZ Sondermodell – Asphalt-Räuber

Peugeot RCZ Sondermodell - Asphalt-Räuber Bilder

Copyright: auto.de

Im Innenraum kommen Ledersitze zum Einsatz Bilder

Copyright: auto.de

Das Sondermodell ist mattgrau lackiert Bilder

Copyright: auto.de

Asphalt-Räuber, das neue RCZ-Sondermodell Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot bietet jetzt für das Coupé RCZ ein neues Sondermodell an. Der „Asphalt“ wird seinen Namen vor allem durch eine mattgraue Lackierung gerecht.

[foto id=“357265″ size=“small“ position=“left“]Ausstattung

Zudem werden schwarze 19-Zoll-Räder und Xenon-Scheinwerfer montiert, im Innenraum kommen unter anderem eine schwarze Lederausstattung, ein JBL-Soundsystem und ein Navigationssystem zum Einsatz.

Stückzahl & Preis

Lediglich 100 der auf 500 Stück limitierten Asphalt-Renner werden in Deutschland zum Preis von 38.490 Euro erhältlich sein. Als Antrieb dient der 1,6-Liter-Turbo mit 147 kW/200 PS, der im Schnitt 6,9 Liter (CO2-Ausstoß 159 g/km) verbraucht. Der preisliche Einstieg für den RCZ beginnt bei 27.650 Euro mit dem 1,6 Liter 155 THP.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Range Rover

Vorstellung Range Rover: Der V8 hat noch nicht ausgedient

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

zoom_photo