Piaggios Dreirad-Laster “Ape“ mit Elektroantrieb
Piaggios Dreirad-Laster ''Ape'' mit Elektroantrieb  Bilder

Copyright: auto.de

Motorradmarken: Piaggios Dreirad-Laster 'Ape' mit Elektroantrieb  Bilder

Copyright: auto.de

Motorradmarken: Piaggios Dreirad-Laster 'Ape' mit Elektroantrieb  Bilder

Copyright: auto.de

Motorradmarken: Piaggios Dreirad-Laster 'Ape' mit Elektroantrieb  Bilder

Copyright: auto.de

Motorradmarken: Piaggios Dreirad-Laster 'Ape' mit Elektroantrieb  Bilder

Copyright: auto.de

Motorradmarken: Piaggios Dreirad-Laster 'Ape' mit Elektroantrieb  Bilder

Copyright: auto.de

Motorradmarken: Piaggios Dreirad-Laster 'Ape' mit Elektroantrieb  Bilder

Copyright: auto.de

Motorradmarken: Piaggios Dreirad-Laster 'Ape' mit Elektroantrieb  Bilder

Copyright: auto.de

Piaggios Dreirad-Laster 'Ape' mit Elektroantrieb   - Bild(2) Bilder

Copyright: auto.de

Piaggios Dreirad-Laster 'Ape' mit Elektroantrieb   - Bild Bilder

Copyright: auto.de

Als emissionsfreies Elektrofahrzeug kommt der berühmte Dreirad-Laster „Ape Calessino“ von Piaggio auf den italienischen Markt. Der „Calessino Electric Lithium“ verfügt über einen Lithium-Ionen-Akku, mit dem der Minilaster bis zu 75 Kilometer weit fahren können soll.

Die Batterie kann an jeder 220 Volt-Steckdose in weniger als vier Stunden aufgeladen werden. Die [foto id=“96698″ size=“small“ position=“right“]Akku-Lebensdauer wird auf 15 Jahre und damit auf fast das Doppelte eines herkömmlichen Akkus veranschlagt.

Limitierte Sonderedition

Das Elektro-Sondermodell ist auf 100 Exemplare limitiert und mit einer besonders resistenten Doppellackierung im Hinblick auf den Einsatz in Meeresnähe ausgestattet.

Preise

Das Fahrzeug kostet 19 900 Euro ohne Mehrwertsteuer. Die in Italien weit verbreitete dreirädrige „Ape“ (auf Deutsch „Biene“) ist im Gegensatz zur berühmten Piaggio-Schwester „Vespa“ (auf Deutsch „Wespe) auf deutschen Straßen kaum zu finden.

Video: Ape

{VIDEO}

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW 545e x-Drive.

BMW 545e x-Drive im Test

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

August 17, 2009 um 11:39 am Uhr

Ich würde es ja mal über eine Piaggio Händler versuchen … einfach mal googeln

Gast auto.de

August 17, 2009 um 9:16 am Uhr

Wo kann ich dieses Gefährt kaufen?

Comments are closed.

zoom_photo