Pirelli Kalender 2012
Pirelli Kalender 2012 © Backstage Pirelli Calendar 2012, Alessandro Scotti Bilder

Copyright: auto.de

Pirelli Kalender 2012 © Backstage Pirelli Calendar 2012, Alessandro Scotti Bilder

Copyright: auto.de

Pirelli Kalender 2012 © Backstage Pirelli Calendar 2012, Alessandro Scotti Bilder

Copyright: auto.de

Pirelli Kalender 2012 © Backstage Pirelli Calendar 2012, Alessandro Scotti Bilder

Copyright: auto.de

Pirelli Kalender 2012 © Backstage Pirelli Calendar 2012, Alessandro Scotti Bilder

Copyright: auto.de

Es gibt Kalender, die sind beliebter als andere: Während so mancher erleichtert am Weihnachtsgeschenketisch aufatmet, keinen Kalender geschenkt bekommen zu haben, der einem nicht gefällt, aber wegen ständigen Nachfragens irgendwo in der Wohnung aufgehängt werden muss (und wenn es in der Rumpelkammer ist), würden viele Menschen liebend gern mit dem Pirelli Kalender ihre heimischen Wände schmücken. Jetzt gibt es die ersten Fotos vom Shooting für den Pirelli Kalender 2012 – wie immer mit jeder Menge spärlich bekleideter Topmodels wie Kate Moss oder Lara Stone. Und da die Auflage wie jedes Jahr nur auf 35.000 Kalender begrenzt sein wird, müssen wir Normalsterblichen eben mit den Onlinebildern Vorlieb nehmen.

[foto id=“376615″ size=“small“ position=“left“] Dieses Jahr war der italienische Fotograf Mario Sorrenti verantwortlich für das in Szene setzen von insgesamt zwölf wunderschönen Frauen: Auf Korsika lichtete er in natürlichen Posen unter anderem Mila Jovovich und Margareth Madé ab. Der Pirelli Kalender 2012 verspricht gänzlich andere Bilder als die martialischen Fotos von Karl Lagerfeld, der für den aktuellen Jahresbegleiter des Reifenherstellers unter anderem Model Daria Werbowy und Julianne Moore als Göttinnen griechischer Sagen und Mythen inszenierte. Auch Heidi Klum, Naomi Campell und Sophia Loren haben sich bereits in den vergangenen Jahren für den legendären Kalender ausgezogen. Am 6. Dezember 2011 wird `The Cal`für das kommende Jahr in New York vorgestellt. Bis dahin müssen wir uns eben mit diesen ersten Kelander-Motiven und Backstage-Bildern begnügen. Auch nicht schlecht!

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio: Pures Adrenalin

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

zoom_photo