Pkw-Ausstattung – Individuell oder von der Stange?
Pkw-Ausstattung - Individuell oder von der Stange? Bilder

Copyright: Renault

Eine knappe Mehrheit der deutschen Neuwagenkäufer stellt sich ihr Wunschfahrzeug individuell zusammen. Rund 55 Prozent nutzen die immer vielfältigeren Konfigurationsmöglichkeiten und wählen Farbe, Ausstattung und Motorisierung ihres Autos selbst aus. 45 Prozent nehmen jedoch mit einem Lagerfahrzeug vorlieb, etwa weil sie sich Preisvorteile versprechen oder lange Lieferzeiten umgehen wollen. Das geht aus einer Erhebung der Marktbeobachter von DAT hervor.

Die Quote der Käufe nach persönlichen Vorstellungen steigt allerdings mit der Fahrzeuggröße. Während in den Klassen bis 1,5 Liter Hubraum lediglich knapp 45 Prozent der Kunden ihr Auto anhand der Preisliste selbst zusammenstellen, sind es in der Klasse über 2,0 Litern Hubraum 70 Prozent.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Porsche Panamera.

Porsche Panamera Erlkönig mit 820 Pferden

Der Bolide, der bei Testfahrten auf dem Nürburgring als Erlkönig seine Runden dreht, ist Porsches großes Aufgebot gegenüber der aktuellen Generation Panamera, die 2022 auslaufen wird

Der Opel Manta - ein Sportflitzer

zoom_photo