Pkw-Weltmarkt: China vor USA
Pkw-Weltmarkt: China vor USA Bilder

Copyright: ADAC

In China wurden im Mai 16 Prozent mehr Neuwagen zugelassen als noch im Vorjahresmonat. Damit ist das Reich der Mitte der Spitzenreiter auf dem Pkw-Weltmarkt. An zweiter Stelle rangieren laut dem Verband der Automobilindustrie (VDA) die USA mit 11 Prozent Zuwachs.

Erst danach kommt Westeuropa mit einem Plus an neu zugelassenen Fahrzeugen von 4 Prozent. Der indische Pkw-Markt legte erstmals in diesem Jahr zu (+3 Prozent). In Brasilien, Russland und Japan hingegen war die Automobilnachfrage rückläufig. Derweil verzeichnete der deutsche Markt ein Plus von 5 Prozent.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Opel Crossland

Vorstellung Opel Crossland: Tausche X gegen Vizor

zoom_photo