Ford

Polizei erhält 260 Ford Focus und Mondeo
Polizei erhält 260 Ford Focus und Mondeo Bilder

Copyright: auto.de

Im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung hat der Kölner Automobilhersteller den Zuschlag zur Lieferung von 100 leichten Funkstreifenwagen des Modells Ford Focus Turnier und 160 Mondeo Turnier als zivile Funkstreifenwagen von der Landespolizei Schleswig-Holstein erhalten. Sukzessive werden die gekauften Fahrzeuge bis 2012 ausgeliefert.

Die ersten 13 Focus wurden bereits über das Kieler Ford-Autohaus Paulsen & Thoms GmbH an Polizeihauptkommissar Michael Busch vom Landespolizeiamt Schleswig-Holstein übergeben. Das mit dem 110 PS starken 2,0-Liter-TDCi-Dieselmotor ausgestattete Editionsmodell Style verfügt über ein Direktschaltgetriebe, eine 6-Gang-Automatik mit manueller Schaltmöglichkeit.

Die Umrüstung der Focus-Turnier-Basisfahrzeuge zu Funkstreifenwagen, zu der beispielsweise die Ausstattung mit BOS-Funk, Sondersignalanlage, einem Unterfahrschutz und einer verkehrsblauen Klebefolie gehört, wird von der Firma Baumeister & Trabandt GmbH in Korschenbroich (NRW) durchgeführt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

zoom_photo