Porsche 963 gibt sein offizielles Renndebüt im Januar

auto.de Bilder

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Porsche

auto.de Bilder

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Porsche

auto.de Bilder

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Porsche

Porsche 963 von Penske Motorsport. Bilder

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Porsche

auto.de Bilder

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Porsche

auto.de Bilder

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Porsche

auto.de Bilder

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Porsche

auto.de Bilder

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Porsche

auto.de Bilder

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Porsche

auto.de Bilder

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Porsche

auto.de Bilder

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Porsche

auto.de Bilder

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Porsche

auto.de Bilder

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Porsche

Porsche wird im nächsten Jahr mit je zwei Hybrid-Prototypen nach LMDh-Reglement Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC und der IMSA Sportscar Championship starten. Das Team Penske Motorsport bereitet die 680 PS (500 kW) starken Porsche 963 an zwei Standorten vor: Die Dependance in Mannheim zeichnet für die WEC-Fahrzeuge verantwortlich, in Mooresville im US-Bundesstaat North Carolina werden die Fahrzeuge für die IMSA vorbereitet.

Startschuss

Das offizielle Renndebüt des Porsche 963 soll im Januar bei den 24 Stunden von Daytona in den USA stattfinden. Die WEC lässt in diesem Jahr bereits Testeinsätze im Rahmen der WM-Läufe zu. Porsche Penske Motorsport peilt eine mögliche Generalprobe außer Konkurrenz beim Saisonfinale in Bahrain im November an.
Porsche 963 von Penske Motorsport

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Porsche

Antrieb

Der 963 wird von einem 4,6 Liter großen V8-Biturbo angetrieben, dessen Kernelemente aus Hochleistungs-Hybrid-Sportwagen 918 Spyder stammen. Das Design des neuen Porsche 963 orientiert sich an den siegreichen Klassikern 956 und 962 aus den 1980er-Jahren. Auch die Karosseriefarben Weiß, Rot und Schwarz lehnen sich an die Historie an. Der Porsche 963 wird bereits ab dem ersten Einsatzjahr auch für Kunden verfügbar sein.
Porsche 963 von Penske Motorsport

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Porsche

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach EQS SUV 006

Nobel, Nobler, Mercedes-Maybach EQS SUV

Toyota Land Cruiser mit verbesserter Ausstattung

Toyota Land Cruiser mit verbesserter Ausstattung

Der MG 4 startet in Großbritannien bei knapp 31.000 Euro

Der MG 4 startet in Großbritannien bei knapp 31.000 Euro

zoom_photo