Porsche GTS

Porsche: GTS-Klassentreffen auf der Rennstrecke
auto.de Bilder

Copyright: Thomas Schneider/mid

auto.de Bilder

Copyright: Thomas Schneider/mid

auto.de Bilder

Copyright: Thomas Schneider/mid

auto.de Bilder

Copyright: Thomas Schneider/mid

„Willst du noch drei Runden?“, fragt der Instruktor, nachdem der Porsche 911 Targa 4 GTS in der Boxengasse des Circuito Alberto Ascari zum Stehen gekommen ist. „Könnte dann aber mit dem Shuttle zum Flughafen knapp werden ,“ mahnt er. Na klar will ich, was eine Frage. „Zur Not bleibe ich einfach im Auto sitzen und fahre selbst nach Deutschland zurück“, antworte ich. Diesen Satz hat der Mann nicht zum ersten Mal gehört. Denn wer erst einmal hinter dem Volant dieses Wagens Platz genommen hat, möchte so schnell nicht wieder aussteigen.

Neun GTS-Varianten

Das gilt nicht nur für den 911er, sondern für alle "Gran-Turismo-Sport"-Modelle, die Porsche in Andalusien zu einem ganz besonderen Klassentreffen auf der Rennstrecke versammelt hat. Neun GTS-Varianten aus fünf Baureihen umfasst das Angebot mittlerweile. Sie kommen mit 15 PS bis 30 PS mehr Leistung sowie mehr Ausstattung als die S-Versionen und in einer speziellen Optik innen wie außen daher. Das jüngste Mitglied ist der Allradler 911 Targa 4, der nun nach dem Coupé und Cabrio jeweils mit Heck- oder 4x4-Antrieb das Elfer-Quintett komplettiert.
auto.de

Copyright: Thomas Schneider/mid

Immer mit dickem Po

Doch egal welcher Antrieb, alle sind mit einem gegenüber dem Standard-Carrera um 44 Millimeter verbreiterten Heck unterwegs. Und alle haben einen 3,8 Liter großen Sechszylinder-Boxermotor mit 316 kW/430 PS im Heck. Daneben gibt es noch den großen SUV Cayenne GTS, bei dem kürzlich ein 3,6-Liter-V6-Biturbo und 324 kW/440 PS den bisherigen V8-Motor ersetzt hat. Außerdem sind die Oberklasse-Limousine Panamera mit 324 kW/440 PS starkem 4,8-Liter-V8 sowie die beiden von einem 3,4-Liter-Sechszylinder-Boxer angetriebenen Mittelmotor-Sportler Cayman und Boxster mit 250 kW/340 PS bzw. 243 kW/330 PS als GTS zu haben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

zoom_photo