PORSCHE 911 GTS

Porsche 911 GTS Cabriolet.

Porsche 911 GTS Cabriolet Erlkönig auf dem Nürburgring

Dies ist der für 2021 geplante Porsche 911 GTS Cabriolet, der eine Testrunde auf dem Nürburgring dreht. Bis zur Serienreife scheint es nicht mehr all zu weit zu sein. Wie zu erwarten, werden die GTS-Modelle auf der Plattform der aktuellen 992er-Rei

Porsche 911 Speedster.

Porsche 911 Speedster Erlkönig ohne Verdeck

2017 brachte Porsche den 911 GT 2 auf den Markt, was immer von der Fan-Gemeinde als Schwanengesang der jeweiligen Baureihe gedeutet wird. Dennoch wird noch eine limitierte Auflage der 991-Baureihe als 911 Speedster nachgeschoben. bei der 997-Baureihe

Porsche 911 GTS.

Porsche 911 GTS Erlkönig

Wie alle Modellvarianten des Porsche 911, so ist auch der überarbeitete 911 GTS mit Turbo-Power ausgestattet und hat im Heck den 3.0-Liter Biturbo samt Sechs-Zylinder Motor aus der aktuellen Baureihe. Der 911 GTS verfügt über Hinterradantrieb

Porsche 911 GTS 991.2

Erwischt: Porsche 911 GTS

Als 2015 der 911er eine umfassende Modellpflege erhielt, ging ein dumpfes Raunen durch die 991er-Fangemeinde. Porsche reduzierte den Hubraum auf 3.0 Liter und verpasste dem Sechszylinder-Boxermotor gleich noch eine Turboaufladung. Der Porsche 911,

auto.de

Porsche: GTS-Klassentreffen auf der Rennstrecke

"Willst du noch drei Runden?", fragt der Instruktor, nachdem der Porsche 911 Targa 4 GTS in der Boxengasse des Circuito Alberto Ascari zum Stehen gekommen ist. "Könnte dann aber mit dem Shuttle zum Flughafen knapp werden ," mahnt er. Na klar will ic

TIPPS VOM AUTOMARKT