Druckfrische Fotos

Porsche 911 GTS Cabriolet Erlkönig auf dem Nürburgring
Porsche 911 GTS Cabriolet. Bilder

Copyright: automedia.

Porsche 911 GTS Cabriolet. Bilder

Copyright: automedia.

Porsche 911 GTS Cabriolet. Bilder

Copyright: automedia.

Porsche 911 GTS Cabriolet. Bilder

Copyright: automedia.

Porsche 911 GTS Cabriolet. Bilder

Copyright: automedia.

Porsche 911 GTS Cabriolet. Bilder

Copyright: automedia.

Porsche 911 GTS Cabriolet. Bilder

Copyright: automedia.

Porsche 911 GTS Cabriolet. Bilder

Copyright: automedia.

Porsche 911 GTS Cabriolet. Bilder

Copyright: automedia.

Porsche 911 GTS Cabriolet. Bilder

Copyright: automedia.

Porsche 911 GTS Cabriolet. Bilder

Copyright: automedia.

Porsche 911 GTS Cabriolet. Bilder

Copyright: automedia.

Dies ist der für 2021 geplante Porsche 911 GTS Cabriolet, der eine Testrunde auf dem Nürburgring dreht. Bis zur Serienreife scheint es nicht mehr all zu weit zu sein. Wie zu erwarten, werden die GTS-Modelle auf der Plattform der aktuellen 992er-Reihe basieren. Diese neuen GTS-Modelle werden der Formel her, der etwas leistungsorientierteren Version der Heckantriebsmodelle wie dem Carrera S dem  folgen.

Aggressiver als der Standard-911er

In Fortführung des ähnlichen Stylings der neu eingeführten Carrera-Modelle erhält das GTS Cabriolet überarbeitete Front- und Heckclips mit schwarzeren Verkleidungen und aggressiven Design. Zu erwarten ist eine etwas leistungsfähigere Version des 3,0-Liter-Sechszylinders mit Turboaufladung, der im Carrera S schon 444 PS leistet.

Die Gangwechsel erfolgt entweder über eine Handschaltung oder ein Doppelkupplungsgetriebe, kurz  PDK. Ein Sportauspuff und ein Sport Chrono-Paket gehören ebenfalls zur Serienausstattung. Die offizielle Vorstellung der GTS-Modelle erfolgt im Frühjahr 2020. Der Verkaufsbeginn erfolgt dann im Herbst.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi A3.

Neue Bilder: Audi A3 Limousine Erlkönig

Der Ford Mustang Mach-E kommt in einem Jahr

Der Ford Mustang Mach-E kommt in einem Jahr

Audi Q5.

Neues Gesicht für den Audi Q5

zoom_photo