NÜRBURGRING

Alpina XB7.

Alpina XB7 Erlkönig auf dem Nürburgring

Alpina ist ein unabhängiger Tuning- und Karosseriebauer, der sich auf die Modifizierung von BMWs spezialisiert hat. Unter anderem haben sie den B7 (BMW 7er) und andere Hochleistungsversionen von BMW-Modellen hervorgebracht. Mit dem neuen X7-SUV hat

Rolls-Royce Ghost.

Das Finish vor Augen: Rolls-Royce Ghost Erlkönig

Rolls-Royce testet gerade den Ghost auf dem Nürburgring. Ein Erlkönig wurde neulich dort gesehen. Auch wenn sich der Luxusliner nicht als Sportler verstehen will, so muss er doch seine Handling-Eigenschaften ausreizen. Der Rolly-Royce Ghost gilt a

Subaru BRZ.

Nürburgring: Subaru BRZ Erlkönig dreht eine Runde

Weil der Subaru BRZ bereits vor ungefähr zwei Jahren ein Facelifting erhielt, wirken diese neuen Schnappschüsse, die einen Erlkönig mit neuer Front zeigen, eher überraschend. Aber es besteht kein Zweifel, der Prototyp, der heute auf dem Nürburgr

Audi RS3.

Unweit vom Nürburgring: Audi RS3 Erlkönig

Audi arbeitet noch am letzten Schliff für für den neuen A3, der 2020 kommt. Jetzt bekommen wir zusätzlich einen ersten Eindruck von der nächsten Generation des RS3. Der RS3 geht in die Breite Der RS3, der in der Nähe der Rennstrecke des N

Porsche 911 GTS Cabriolet.

Porsche 911 GTS Cabriolet Erlkönig auf dem Nürburgring

Dies ist der für 2021 geplante Porsche 911 GTS Cabriolet, der eine Testrunde auf dem Nürburgring dreht. Bis zur Serienreife scheint es nicht mehr all zu weit zu sein. Wie zu erwarten, werden die GTS-Modelle auf der Plattform der aktuellen 992er-Rei

Jaguar I-Pace als Elektro-Renntaxi auf dem Nürburgring.

Elektrisierende Taxifahrt durch die Grüne Hölle

Jaguar schickt als erster Hersteller ein vollelektrisches Fahrzeug als Renntaxi auf die Nürburgring-Nordschleife. Bis zum Ende der je nach Wetterlage bis Ende November reichenden Saison können Interessenten eine Fahrt im Jaguar I-Pace e-Taxi durch

auto.de

Porsche Taycan fährt 7,42 Minuten mit 800 Volt

Porsche hat auf der Nürburgring Nordschleife einen Rekord für viertürige vollelektrische Sportwagen aufgestellt. Mit einem Vorserienmodell des Taycan erzielte Testfahrer Lars Kern eine Zeit von 7,42 Minuten auf der 20,6 Kilometer langen Strecke.

Porsche 911 GT3.

Porsche 911 GT3 Erlkönig schießt durch die Kurve

Es ist gerade mal zwei Jahre her, seit Porsche sein 911 GT3 Touring Package bei der alten Baureihe 991 vorgestellt hat -  ausgestattet mit der gleichen Leistung, gehüllt in ein gebändigtes Äußeres. Der Flitzer war ein Hit bei Käufern, die einen

auto.de

Renault Mégane R.S. Trophy-R kommt für 59 740 Euro in den Handel

Der Renault Mégane R.S. Trophy-R ist ab Ende August zum Preis von 59 740 Euro bestellbar. Der neue Rundenrekordhalter für frontgetriebene Serienfahrzeuge auf der Nürburgring-Nordschleife und dem belgischen Circuit de Spa-Francorchamps kommt im Dez

auto.de

Erlkönig: VW Golf GTI in der Grünen Hölle

Volkswagen wird der bevorstehenden Einführung des Mk8 Golf natürlich ein völlig neues GTI-Modell folgen lassen - und der wurde auf dem Nürburgring getestet. Der Mk8 GTI verspricht Leistungssteigerungen und, wie beim Rest der Golf-Serie, eine Gew

TIPPS VOM AUTOMARKT