Porsche Macan GTS

Porsche Macan GTS: Noch ein Abschied vom Saugmotor
auto.de Bilder

Copyright: Porsche

Porsche geht auch bei den GTS-Versionen neue Wege. Im ab sofort bestellbaren Macan GTS arbeitet erstmals kein Sauger mehr, sondern der überarbeitete Dreiliter-V6-Biturbomotor des Macan S. Kostenpunkt: ab 73.400 Euro. In Sachen Leistung ist der neue GTS zwischen dem 250 kW/340 PS starken Macan S und dem Turbo mit 294 kW/400 PS angesiedelt, er bringt es auf 265 kW/360 PS und ein maximales Drehmoment von strammen 500 Nm. Das ermöglicht in Kombination mit dem serienmäßigen Doppelkupplungsgetriebe und mit flexibler Kraftverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse einen 0-auf-100-Sprint in 5,2 Sekunden, mit optionalem Sport-Chrono-Paket in 5,0 Sekunden. Der Vorwärtsdrang hat erst bei 256 km/h ein Ende.
auto.de

Copyright: Porsche

Innenraum des Porsche Macan GTS

GTS-typisch wurde das Fahrwerk kräftig überarbeitet, es ist sportlicher abgestimmt und um 15 Millimeter tiefergelegt. Die mattschwarzen 20-Zoll-Räder im RS Spyder-Design mit Mischbereifung sind ebenso Serie wie die Sportsitze, deren Mittelbahnen wie einige andere Teile im Innenraum mit Alcantara verkleidet sind. SUV-Premiere feiert das neue Info- und Entertainment-Zentrum namens Porsche Communication Management (PCM), dessen Touchscreen in Kombination mit dem optionalen Connect Plus-Modul eine Online-Navigation mit Echtzeit-Verkehrsinformationen und eine Integration des Smartphones über Apple CarPlay möglich macht. Eine laut Porsche "satt tönende Sportabgasanlage" hat der Macan GTS ebenso vorzuweisen wie hochglänzendes Schwarz oberhalb und matt schimmerndes Schwarz unterhalb der Gürtellinie. Als Option sind jetzt auch LED-Scheinwerfer samt einem dynamischen Lichtsystem zu haben.
auto.de

Copyright: Porsche

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Nissan Z Proto

Nissan Z Proto: 50 Jahre und kein bisschen leise

Ford Puma ST

Ford Puma ST: Performance-Zuwachs

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N bekommt ein Doppelkupplungsgetriebe

zoom_photo