Premiere: Tankstelle bietet 100 Prozent Bio-Erdgas aus Bio-Müll
Premiere: Tankstelle bietet 100 Prozent Bio-Erdgas aus Bio-Müll Bilder

Copyright: auto.de

Premiere: Tankstelle bietet 100 Prozent Bio-Erdgas aus Bio-Müll Bilder

Copyright: auto.de

00 Prozent Bio-Erdgas kann die CO2-Emissionen gegenüber dem Benzinbetrieb drastisch senken. Bilder

Copyright: auto.de

Erdgas-Fahrer können im schwäbischen Gersthofen nahe Augsburg ab sofort reines Bio-Erdgas tanken. Denn dort hat jetzt die bundesweit erste Station eröffnet, die 100 Prozent des Öko-Kraftstoffes anbietet. Dieser wird ausschließlich aus Speiseresten und überlagerten Lebensmitteln gewonnen.

Ackerflächen werden hierfür also nicht benötigt. Wer den Kraftstoff tankt, kann laut dem Interessenverband „Erdgas mobil“ seinen CO2-Ausstoß gegenüber einem Benzin betriebenen Auto um bis zu 97 Prozent senken.

Die neue Erdgastankstelle schließt eine Lücke an der Autobahn A 8 zwischen Dasing und Günzburg, von Norden kommend zwischen Donauwörth und Augsburg.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Noch schicker als Sportback

Noch schicker als Sportback

Luxus auf Französisch: der neue Peugeot 508 PSE

Luxus auf Französisch: der neue Peugeot 508 PSE

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

zoom_photo