Pünktlich zum Reisestart: Tauerntunnel mit zweiter Röhre
Pünktlich zum Reisestart: Tauerntunnel mit zweiter Röhre Bilder

Copyright: auto.de

Pünktlich zur Ferienzeit wird ein Engpass auf Österreichs vielbefahrener Tauernautobahn A 10 von Salzburg nach Villach behoben: Ab Ende Juni wird die zweite Röhre des 6,5 Kilometer langen Tauern-Straßentunnels in Betrieb genommen, wodurch Autofahrer dann durchgehend mindestens zwei Spuren je Fahrtrichtung nutzen können.

Die kilometerlangen Staus gehören dann ebenso der Vergangenheit an wie die Blockabfertigung vor dem Tunnel. Zeitgleich wird die Mautstelle St. Michael um fünf zusätzliche Mautspuren erweitert.

Mit dem Ausbau steigen die Nutzungsgebühren für die A 10. Für eine Teilstrecke werden fortan fünf Euro statt 4,50 Euro fällig.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

zoom_photo