ADAC Campingführer

Rabatte mit der ADAC-Camp-Card

Der ADAC Camping- und Stellplatzführer Deutschland 2016 enthält Informationen zu bundesweit 3.800 Anlaufstellen für Caravaning-Freunde. Bilder

Copyright: ADAC

Mit der ADAC Camp-Card bekommen Urlauber in diesem Jahr 3200 Spartarife auf mehr als 2000 europäischen Camping- und Wohnmobilstellplätzen.

Der Camp-Card-Preis beinhaltet immer die Übernachtungskosten für zwei Erwachsene und einen Hund (sofern erlaubt) einschließlich Standplatz, Strom, Dusche und sonstiger obligatorischer Nebenkosten. Nicht enthalten sind Kur- und Ortstaxen. Die Camp-Card liegt dem ADAC Campingführer bei. Er ist in zwei Bänden (Band Südeuropa, Band Deutschland/Nordeuropa) für je 21,99 Euro erhältlich.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 003

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo