Radfahrer fürchten die offene Autotür
Radfahrer fürchten die offene Autotür Bilder

Copyright: DVR

Die Richter am Bundesgerichtshof haben gegen eine Helmpflicht für Radler votiert. Eine Radlerin war gegen eine offene Autotür gefahren, eine nicht seltene Unfallart. Bei jedem 14. Radfahrer-Unfall ist eine offene Autotür die Ursache. Meist liegt die Schuld bei den Autofahrern, die beim Aussteigen nicht in die Spiegel schauen oder sich nicht umdrehen. Häufig sind die Radfahrer aber auch sehr schnell unterwegs – in der Spitze bis 60 km/h.

Dies ergab eine australische Studie, veröffentlicht im Fachblatt „Safety Science“, die mehr als 1 600 Fahrrad-Unfälle aus Polizei- oder Krankenhausakten analysiert hat. Die meisten verunglückten Zweiradfahrer sind älter als 18 Jahre.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo