Rallye

Rallye: Junges Duo fährt den Peugeot 208 T16
auto.de Bilder

Copyright: Peugeot

Mit einem Nachwuchs-Duo kehrt Peugeot 30 Jahre nach dem letzten Titelgewinn in die Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) zurück. Der deutsche Pilot Christian Riedemann (28) und seine belgische Beifahrerin Lara Vanneste (25) sind ein junges,aber schon recht erfahrenes Team, das sich für alle zehn Saisonläufe h in den Peugeot 208 T16 setzt. Die deutsche Peugeot-Leitung zeigt sich bereits optimistisch: "Mit Christian Riedemann und Lara Vanneste haben wir ein talentiertes und dynamisches Fahrerteam verpflichtet", sagt Rick Hermanns, Geschäftsführer Peugeot Deutschland. Sie würden perfekt zum Markenmotto "Impress Yourself" passen." Mit Lara Vanneste habe ich eine Co-Pilotin an meiner Seite, mit der ich mich sehr gut verstehe", sagt Riedemann bei der Team-Vorstellung in der Kölner Peugeot-Deutschland-Zentrale. Man habe bereits von 2012 bis 2014 ein erfolgreiches Team gebildet. "Ich bin sehr glücklich, 2016 mit Unterstützung von Peugeot Deutschland antreten zu dürfen und dankbar, diese Chance zu bekommen." Der Peugeot 208 T16 hat bereits in der Rallye-Europameisterschaft mit Siegen und Podestplätzen für Aufsehen gesorgt. Eingesetzt wird der nach dem Reglement des Automobil-Weltverbandes FIA aufgebaute 208 T16 vom hessischen Team Romo Motorsporttechnik. "Es ist eine tolle Aufgabe, mit Peugeot in der DRM zu starten", sagt Teamleiter Ronald Leschhorn. "Der 208 T16 ist mit seinem 280 PS starken 1,6-Liter-Turbomotor und Allradantrieb ein ideales Einsatzfahrzeug." Ein alter Vorfahre des 208er, der 205 T16, hat bereits 1986 bei der DRM im Blickpunkt gestanden. Damals gewann die Französin Michèle Mouton im 205 T16 den Titel. Schon im Jahr zuvor hatte sich der Schwede Kalle Grundel mit dem Rallye-Löwen die Meisterschaft gesichert. Insgesamt siegte der 205 T16 in den beiden Saisons bei 15 von 18 Meisterschaftsläufen. Vielleicht kommt nun ein Comeback.

Zurück zur Übersicht

auto.de

Copyright: Peugeot

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Tiguan Comfortline.

Ohne Frage: Volkswagen Tiguan Comfortline zieht Viele an

Volkswagen Golf 1.5 TSI Comfortline.

VW Golf 1.5 TSI Comfortline: Ein Topkaufangebot

Opel Corsa 120 Jahre Edition.

Geschenkt: Opel Corsa 1.4 Turbo 120 Jahre Edition

zoom_photo