Ratgeber Cabrio – Fahrtwind überdeckt Sonnenbrand
Ratgeber Cabrio - Fahrtwind überdeckt Sonnenbrand Bilder

Copyright: auto.de

Im Cabrio ist die Sonnenbrandgefahr besonders hoch. Das liegt nicht am fehlenden Dach, sondern am kühlenden Fahrtwind. Die Insassen nehmen dadurch die Strahlung nicht so intensiv wahr und setzen sich ihr zu lange aus.

Da Wind und Sonne – so warnt unter anderem der ADAC – gemeinsam für großen Flüssigkeitsverlust sorgen, sollte außerdem besonders viel getrunken werden.

Wer mit Sonnenbrille fährt, sollte ein Modell wählen, das dicht am Kopf anliegt, um die Augen auch seitlich zu schützen. Breite Bügel allerdings sind gefährlich, weil sie das Sichtfeld einschränken.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz und Aston Martin rücken näher zusammen

zoom_photo