Ratgeber: Liegen bleiben ohne Sprit – Was tun wenn der Tank leer ist
Ratgeber: Liegen bleiben ohne Sprit - Was tun wenn der Tank leer ist Bilder

Copyright: auto.de

Bleibt ein Fahrzeug aufgrund von Spritmangel liegen, wird unter Umständen ein Bußgeld erhoben. Da das Halten auf der Autobahn nicht erlaubt und Liegenbleiben ohne Kraftstoff eine vermeidbare Verkehrsbehinderung ist, kann die Polizei von eigenem Verschulden ausgehen, warnt der ADAC.

In diesem Fall werden für widerrechtliches Halten 30 Euro fällig, Parken kostet 70 Euro, zudem werden zwei Punkte in Flensburg notiert.

Grundsätzlich sollte der Tank nie bis zum letzten Tropfen leergefahren werden. Bleibt man aufgrund fehlenden Sprits liegen, hilft der Pannendienst. Das Fahrzeug stellt man auf dem Seitenstreifen ab und sichert die Havariestelle mit dem Warndreieck.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

zoom_photo