Ratgeber Verbandskasten – Oft vernachlässigt
Ratgeber Verbandskasten - Oft vernachlässigt Bilder

Copyright: auto.de

Autofahrer kümmern sich wenig um ihren Verbandskasten. Bei einer repräsentativen Umfrage des Gfk-Markforschungsinstituts im Auftrag der „Apotheken Umschau“ gaben nur 33,5 Prozent der Befragten an, einmal im Jahr den Zustand des Erste-Hilfe-Materials zu überprüfen.

Vor allem ältere Fahrer über 70 Jahren (42,7 Prozent) kontrollieren regelmäßig den Verbandskasten.

Der Verbandskasten sollte spätestens alle fünf Jahre erneuert werden. Ist das Verfallsdatum überschritten, müssen alle abgelaufenen Artikel ausgetauscht werden; fehlt Verbandszeug, muss es aufgefüllt werden. Darauf weist auch der ADAC noch einmal hin. Außerdem sollte der Verbandskasten immer griffbereit im Auto liegen und nicht etwa unter Gepäck versteckt sein.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

zoom_photo