Reifen: Höhere Laufleistung
Reifen: Höhere Laufleistung Bilder

Copyright: Falken

Die höhere Laufleistung von Reifen beeinträchtigt das Geschäft des Fachhandels. Laut dem Bundesverband Reifenhandel (BRV) wurden 2013 rund 43,1 Millionen Reifen verkauft. Davon waren 21,4 Millionen Sommerreifen und 21,7 Millionen Winterreifen. Der Absatz lag damit um rund 3,4 Prozent niedriger als im Vorjahr. Als weitere Gründe für die negative Entwicklung wurden die insgesamt rückläufige Fahrleistung der Autos sowie der ausgebliebene Winter genannt.

Anders die Entwicklung bei Off-Road-Reifen. Der Absatz von 3,28 Millionen Stück bedeutet ein Absatzplus von 4,8 Prozent. Auch hier waren die Anteile von Sommer- und Winterreifen nahezu gleich groß. Für das laufende Jahr zeigt sich die Branche jedoch insgesamt optimistisch. Dank der guten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen werden durchweg Absatzzuwächse prognostiziert. Sie sollen bei Pkw-Reifen 3,2 Prozent und bei Off-Road-Reifen 5,2 Prozent gegenüber den Werten von 2013 betragen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Volkswagen Touareg 4.0 V8 TDI

Volkswagen Touareg V8 TDI: Ist der Ruf erst ruiniert,…

Audi TT RS 40 Jahre Quattro.

Audi TT RS bekommt eine Jubi-Edition

zoom_photo