Bugatti

Rekordpreis für Rostlaube: Oldtimer aus dem Lago Maggiore versteigert

Rekordpreis für Rostlaube: Oldtimer aus dem Lago Maggiore versteigert Bilder

Copyright: auto.de

Bugatti - Bild(2) Bilder

Copyright: auto.de

Bugatti - Bild Bilder

Copyright: auto.de

Der Bugatti Type 22 Roadster, der nach 70 Jahren aus dem Lago Maggiore gezogen und zur Versteigerung frei gegeben wurde, hat nun für den Rekordpreis von 260 500 Euro einen Käufer gefunden. Das [foto id=“125948″ size=“small“ position=“right“]Auktionshaus Bonhams hatte im Vorfeld lediglich mit einem Erlös von maximal 90 000 Euro gerechnet. 

Denn rund 80 Prozent des einstmals stolzen Sportwagens hatte der Rost 53 Meter unter dem Wasserspiegel schon weggefressen. Der siegreiche Bieter, ein europäischer Sammler, will den aktuellen Verfallszustand erhalten und das Auto in einem Museum der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Andere Auktionsteilnehmer hatten vor, das Fahrzeug zu restaurieren. Das Geld aus der Versteigerung soll nun einer Stiftung gegen Jugendgewalt zugute kommen.

 

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-60 e-Skyactiv PHEV

Praxistest Mazda CX-60: Mehr bot bislang noch kein Modell der Marke

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

zoom_photo