Destatis

Rekordwert bei Fluggastzahlen
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Flughafen Köln/Bonn

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Köln Bonn Airport

In den ersten drei Monaten des Jahres 2017 stieg die Zahl der von deutschen Hauptverkehrsflughäfen abgereisten Passagiere gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahres auf 23,5 Millionen (+4%).

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurde damit ein neuer Höchstwert der Fluggastzahlen in einem ersten Quartal erreicht.
Der innerdeutsche Passagierverkehr wuchs mit + 2,9 Prozent etwas geringer als der Auslandsverkehr (+ 4,3 %). Der Interkontinentalverkehr nahm um 4,2 Prozent zu. Dabei zeigten Asien mit + 3,0 Prozent und Amerika mit + 2,3 Prozent schwächere Zunahmen, während die Fluggastzahlen nach Afrika um 13,9 Prozent anstieg. Dazu trug insbesondere der starke Zuwachs der Zahl der Flugpassagiere nach Ägypten bei (+ 24,8 %).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Beim Kia Stonic sind mehr PS günstiger

Beim Kia Stonic sind mehr PS günstiger

Zero SR.

„Schwarzwald“-Zero kommt weltweit in Fahrt

Audi S5 Sportback von Abt Sportsline.

Bei Abt nagelt der S5 Sportback eine Terz höher

zoom_photo