Renault Maxity: Leistung rauf, Verbrauch runter

Renault Maxity: Leistung rauf, Verbrauch runter Bilder

Copyright: auto.de

Eine Muskelaufbaukur hat der Renault-Leicht-Lkw „Maxity“ im Zuge der Umstellung auf die Euro-5-Abgasnorm für leichte Nutzfahrzeuge verabreicht bekommen. Den 2,5-Liter-Common-Rail-Diesel gibt es nun mit 88 kW/120 oder 103 kW/140 PS.

Letzterer verbraucht gegenüber seinem Vorgänger sogar acht Prozent weniger Treibstoff. Darüber hinaus findet sich im Angebot noch ein 3-Liter-Motor, der dank eines serienmäßigen Partikelfilters sogar dem noch strengeren EEV-Abgasstandard entspricht. Er verfügt über eine Turbolader mit variabler Geometrie. Beide Motoren sind darüber hinaus optional mit einer Differentialsperre bestellbar.

Für eine leichtere Wartung verfügt der Renault Maxity serienmäßig über ein Ölwechselüberwachungssystem. Den Stoßfänger haben die Ingenieure aerodynamisch günstiger und optisch ansprechender gestaltet, und die Innenverkleidungen verfügen über eine neue Schallisolierung.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 Facelift 002

Frische Fotos vom Hyundai i10 Facelift

Vorstellung Mercedes-AMG C 63 S E-Performance

Vorstellung Mercedes-AMG C 63 S E-Performance

Peugeot macht den 308 zum Vollelektriker

Peugeot macht den 308 zum Vollelektriker

zoom_photo