Renault Zoe

Renault: Mit dem Zoe auf den äußeren Hebriden
auto.de Bilder

Copyright: Renault

Auch an den Rändern Europas kann man nun elektrisch Auto fahren. Renault hat eine Flotte von zehn Elektro-Fahrzeugen auf den äußeren Hebriden Schottlands bereitgestellt. Bewohner und Besucher der atlantischen Inselgruppe können die neun Zoe und einen Kangoo stunden- und tageweise mieten. Dabei stammt der Großteil der erneuerbaren Energie aus den sechs Turbinen des lokalen Windpark-Betreibers, mit dem Renault vor Ort kooperiert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

zoom_photo