Renault-Gruppe

Renault wächst in Deutschland

auto.de Bilder

Copyright: Renault

Die Renault-Gruppe mit ihren beiden Marken im ersten Halbjahr 2016 ihre Neuzulassungen in Deutschland um 13,3 Prozent auf 97.612 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge (bis 5 Tonnen) gesteigert.

Der Marktanteil stieg auf 5,2 Prozent. Die Pkw-Zulassungen von Renault und Dacia stiegen um 11,8 Prozent auf 86.081 Einheiten. Der Pkw-Marktanteil wuchs auf knapp fünf Prozent. Im Bereich leichte Nutzfahrzeuge wurden 11.531 Renault und Dacia ausgeliefert.

Die Verkäufe der Marke Renault stiegen im ersten Halbjahr 71.858 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge (+16,8 %). Der Marktanteil erhöhte sich auf 3,9 Prozent. Die Pkw-Zulassungen der Marke erreichten einen Zuwachs von 15,2 Prozent auf 61.330 Fahrzeuge. Das entspricht einem Marktanteil von 3,5 Prozent. Hinzukommen 10.528 leichte Nutzfahrzeuge. Die Zulassungen der Marke Dacia lagen bei 25.754 Fahrzeugen (+4,6 %).

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 003

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo